Girocard-Umfrage bestätigt den Erfolg

Die Girocard ist das Zahlungsmittel im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Unsere Leser des Simplepay Blog werden jetzt wenig überrascht sein, weil Sie mit unseren Artikeln immer top informiert sind. Doch jetzt hat die Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V. eine neue Umfrage veröffentlicht, die den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Deutschland 2018 untersucht. Dabei wurden traditionelle und innovative Zahlungsarten Gegenstand der Befragung. Was diese veröffentlicht und was Sie davon mitnehmen können, erfahren Sie im Folgenden.

Bezahlen fürs Bezahlen ist Vergangenheit

Unsere Leser bekommen auf unserem Simplepay Blog immer alle relevanten Informationen rund um das bargeldlose Zahlen. Beim Kartenzahlungsverkehr sind wir Ihr Partner. So auch in diesem Eintrag, indem sich alles um Händleraufschläge auf Kartenzahlungen dreht. Lesen Sie hier, was sich bei dem bezahlen fürs Bezahlen geändert hat.

Im Taxi mit Karte zahlen

Unsere Leser von Simplepay Blog sind immer top informiert. Alle Themen rundum bargeldloses Zahlen werden bei uns informativ erklärt. Unsere Serviceleistungen für Kartenzahlungen betreffen jedes Unternehmen. So haben wir auch Geräte, die sich flexibel in jeden Wirtschaftsbereich integrieren lassen. Während wir uns in der Vergangenheit bereits mit den gastronomischen Faktoren beschäftigt haben, möchten wir Sie heute über Taxiunternehmen aufklären. Im Taxi mit Karte zahlen kann so einfach sein. Lesen Sie hier, warum Sie auf Kartenzahlungen im Taxi bestehen können und warum Taxiunternehmen von mehr bargeldlosen Zahlungen profitieren.

Bargeldloses Zahlen wird noch sicherer

Mit unserem Simplepay Blog sind Sie immer up-to-date. Wir informieren Sie immer rund um Themen der Kartenzahlung. Tatsächlich gibt es für alle Skeptiker unter Ihnen tolle Nachrichten: bargeldloses Zahlen in Europa wird noch sicherer. Erfahren Sie, was sich ab September 2019 alles ändert.

Per NFC mit dem Handy zahlen

Unsere Leser des Simplepay Blog sind immer top informiert. Rund um Themen der bargeldlosen Zahlung sind wir Ihr Ansprechpartner. Bereits in vorherigen Artikeln wie: „Die Zukunft von NFC-payment“ haben wir Ihnen bereits von bargeldlosen Zahlen mit dem Handy berichtet. Nun wurde vor Kurzem Google Pay in Deutschland veröffentlicht. Im Folgenden möchte Ihnen der Simplepay Blog näher bringen wie das Bezahlen mit dem Handy funktioniert und warum Ihr Unternehmen kontaktlose Zahlungen akzeptieren sollte.

Mastercard-Fingerabdruck statt PIN

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Mastercard. Der Simplepay Blog informiert Sie, weshalb ein EC-Terminal für Ihren Umsatz in Zukunft wegweisend sein wird. Während wir Sie inzwischen in unseren vergangenen Einträgen über aller Hand Neuerungen rund um Kartenzahlungen informiert haben, folgt jetzt auch Mastercard mit neuen interessanten Entwicklungen. Kreditkartenbesitzer von Mastercard können in Zukunft auf PIN und Unterschrift verzichten. Das Kreditkartenunternehmen bringt die erste biometrische Zahlungskarte raus. Erfahren Sie hier, wie Mastercard die Entwicklung von Kartenzahlungen vorantreibt.

Mobiles Zahlen in China

Der Simplepay Blog hält Sie immer up-to-date. Rund um Kartenzahlungen erhalten Sie hier stets die das Neueste zusammengefasst. Das mobile Bezahlen per Smartphone war bereits bei Simplepay ein Thema. Hier erhalten Sie allerdings aktuelle Updates dazu. Lesen hier, um zu erfahren, wie das mobile Payment funktioniert. Ein Land, das an der Spitze des mobilen Zahlens mit Smartphone steht, ist China. In einem vorherigen Artikel haben wir Ihnen einen Einblick in Schwedens bargeldlose Gesellschaft gegeben. Dahingehend ist China ein gutes Beispiel, wie sich das pay by mobile mit dem Smartphone in den Alltag einfügt. Die chinesische Bevölkerung besitzt keine Geldbörsen mehr. Erfahren Sie hier, wie mobiles Zahlen das Leben in China verändert.

Schutz vor Skimming an EC-Terminals

Mit Simplepay Blog sind Sie immer top informiert und up-to-date. Bereits in den letzten Artikeln des Simplepay Blogs haben wir Sie informiert, wie Sie die Sicherheit in Ihrem elektronischen Zahlungsverkehr erhöhen. Gerade für Unternehmen, die am Point of Sale (POSKartenzahlungen akzeptieren, ist die Auseinandersetzung mit sicherheitsrelevanten Themen wichtig. Sie können Ihr Unternehmen nur dann schützen, wenn Sie wissen auf welche Faktoren Sie achten müssen. Skimming ist eine potenzielle Gefährdung Ihrer Kunden, die mit Karte zahlen. Kartenzahlungen gelten als sichere Alternative gegenüber Bargeld. Dennoch versuchen Kriminelle an die Kontodaten Ihrer Kunden zu gelangen. Was steckt dahinter und was können Sie tun? Lesen Sie hier Informationen zum Skimming und sensibilisieren Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.

Bargeldlos in Schweden

Der Simplepay Blog hält unsere Leser immer auf den neusten Stand. Dazu gehört auch ein Blick auf den internationalen Umgang mit Kartenzahlungen. Denn Deutschen sind statistisch immer noch Bargeldliebhaber. Laut der deutschen Bundesbank, 74 Prozent der Transaktionen in Deutschland 2017 wurden mit Bargeld getätigt. Das sind jedoch keine schlechten Nachrichten für Ihr Unternehmen. Denn erstmals sei der Bargeldanteil am Umsatz unter 50 Prozent gefallen. Hauptsächlich Kleinstbeträge und Zahlungen zwischen Privatpersonen werden zu 96 Prozent bar gezahlt, so die Deutsche Bundesbank. Doch wohin führt die internationale Zuwendung der Kartenzahlung? Schließlich hat bereits der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) 2016 die Abschaffung des 500 Euro Scheins beschlossen. Dieser Simplepay Blog schaut sich ein Land an, welches bis 2023 wahrscheinlich vollkommen bargeldlos auskommen wird: Schweden. Lesen Sie hier, wie die Wirtschaft und der Alltag der Schweden mit Kartenzahlungen aussieht. Was können wir von den Schweden lernen?

Vom POZ zum Point of Sale

Fleißige Leser des Simplepay Blogs sind immer up-to-date. Denn Simplepay ist Ihr Experte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Rund um Zahlungsmöglichkeiten informieren wir Sie über alle neuen Nachrichten und Technologien.  Doch alle Trends bauen auf eine vorherige Basis auf. So möchten wir in diesem Artikel erläutern wie es zu der Entwicklung zum Point of Sale, kurz: POS, kam. Lesen hier, was es mit dem POZ auf sich hat.