Kreditkarte und PIN Eingabe

Es gibt einen interassanten Artikel von www.fashion4web.de über Kreditakarten und PIN Eingabe. Hier wird verdeutlciht, dass nicht der Verkäufer die PIN Eingabe verlangt, sondern die Bank, die dem Kunden die Karte augegeben hat.

Für Kunden ist außerdem zu beachten, dass es auch für die Händler wichtige Faktoren gibt, Zahlungen mit oder ohne PIN durchzuführen. Mit PIN bietet höhere Sicherheit, bringt aber höhere Gebühren (die beim Händler anfallen) in der Abrechnung mit sich. Ohne PIN ist günstiger, kann aber zu Zahlungsausfällen führen (im Falle des Betrugs).

Hier klicken zum Artikel bei www.fashion4web.de.

Hier klicken zu Fragen und Antworten zu diesem Thema.

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Kreditkarte und PIN Eingabe”

  1. […] Die Vorgabe mit der Geheimnummer statt mit der Unterschrift zu bezahlen, wird in Österreich wohl jedoch vorerst nur für neue Kreditkarten gelten, könnte aber bei entsprechend guter Einführung irgendwann auch für alle bisher ausgegebenen Kreditkarten gelten. […]

Hinterlasse eine Antwort

*