ca_paypass_how_it_works

Quelle: MasterCard.ca

Ab dem 1. Januar 2015 müssen alle neu installierten EC-Terminals, die das Bezahlen mit MasterCard akzeptieren, mit der NFC-Technologie (Nahfunktechnik) ausgestattet sein. Sie ermöglicht die kontaktlose Datenübertragung zwischen zwei Geräten.

MasterCard versucht durch die NFC-Pflicht kontaktloses Bezahlen populärer im alltäglichen Zahlungsverkehr zu machen. Sind momentan noch eine verschwindend geringe Anzahl von MasterCard-Akzeptanzstellen mit der NFC-Funktion versehen, soll die Zahlart bis 2018 ein deutschlandweiter Standard sein. Die Produkteinführung des kontaktlosen Bezahlens wird von MasterCard „PayPass“ genannt.

Alle ausgegeben MasterCard-Kreditkarten mit dem „PayPass“-Logo (siehe Abbildung) können für das kontaktlose Bezahlen eingesetzt werden. Hier klicken und mehr direkt von MasterCard erfaharen.

Bereits installierte Terminals können weiterhin genutzt werden, müssen jedoch bis zum Jahre 2018 ausgetauscht oder mit einem Update aktualisiert werden. Unternehmen werden dazu aufgefordert diese Frist bei der Verlängerung ihrer Verträge zu beachten.

Ein großer Vorteil des kontaktlosen Bezahlens ist die besonders schnelle Abwicklung von Zahlungsgeschäften. Kunden halten ihre Karte an einen NFC-Scanner und binnen weniger Sekunden ist der Zahlungsvorgang abgeschlossen. Unterschriften und PIN-Eingabe werden hierbei hinfällig.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die hohe Sicherheit vor Datenspionage. Der Datenfluss findet lediglich innerhalb einer räumlich begrenzten Zone statt. Der Abstand zwischen Karte und Zahlungsterminal beträgt in der Regel nur wenige Zentimeter und erschwert das Abfangen von Daten durch Dritte erheblich.

Simplepay hat sich mit den NFC-fähigen EC-Terminals, dem portablen Ingenico-iWL-250-Bluetooh und dem mobilen Ingenico-iWL-250-GPRS bereits dem modernen Standard angepasst. Sie besitzen noch ein veraltetes Gerät welches der ab 2015 geltenden Richtlinie nicht entspricht? Dann sichern Sie sich ganz bequem online eines unserer brandaktuellen EC-Terminals mit NFC-Funktion.


Eine Antwort zu “MasterCard verordnet NFC-Pflicht ab 1.Januar 2015”

  1. […] 2018 müssen alle MasterCard-Akzeptanzstellen PayPass-fähig sein. MasterCard verordnet NFC-Pflicht ab 1.Januar 2015 Ich denke wenn die EU-Regulierung zur Senkung der Gebühren jetzt die Discounter dazu bringt […]

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.