Einfacherere Anwendungsauswahl am EC-Terminal

Die europäische Verordnung über Interbankenentgelte hat entschieden, dass Kunden bei Kartenzahlungen künftig selbst bestimmen können, mit welcher Zahlungsanwendung sie bezahlen, wie beispielsweise mit electronic cash, Maestro, oder V-Pay.

Um den Zahlungsprozess so einfach und zeitsparend  wie möglich zu gestalten, sollen Kunden bereits am Eingang eines Geschäfts, Restaurants etc. sehen können welche Zahlungsmarken akzeptiert werden. Der Händler legt im Voraus eine Zahlungsmarke als Standard fest, die bei jeder Zahlung automatisch verwendet wird. Kunden können jedoch auch mit einer Auswahltaste die Standardvorauswahl ändern und ihr gewünschtes Zahlinstrument bestimmen. Ziel dabei ist es, eine einfache und sichere Zahlungsabwicklung anzubieten, die kein langes Durchlesen einer komplizierten Auswahlleiste verlangt, und somit Warteschlangen an Kassen verringert.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*