Dynamic Currency Conversion (DCC) – Dynamische Währungsumrechnung

Die dynamische Währungsumrechnung ermöglicht es ihren Kunden in ihrer Heimatwährung zu zahlen.
Das EC-Terminal ist nun durch eine neue Software in der Lage in Sekundenschnelle zu erkennen, welche die Heimatwährung der zahlenden Kreditkarte ist und rechnet die örtliche Währung entsprechend um.

So können Sie Ihren Kunden, die im Besitz internationaler Kreditkarten sind, die Möglichkeit bieten weiterhin in gewohnter Währung zu zahlen, zu denken und dementsprechend die Zahlungsdimension weiterhin im Blick zu behalten.

Dynamic Curreny Conversion, DCC – dynamische Währungsumrechnung

Wie sieht Payment mit dynamischer Währungsumrechnung aus?

Reisende aus Indien würden dann beispielsweise an Ihrem Terminal bargeldlos, jedoch mit indischen Rupien zahlen. Mit der dynamischen Währungsumrechnung erkennt Ihr Terminal die Karten, identifiziert die Heimatwährung und schlägt diese Option Ihrem Kunden blitzschnell vor. Ein Knopfdruck genügt und auch Reisende fühlen sich bei Ihnen zu Hause.

 

Welche Vorzüge hat die dynamische Währungsumrechnung für mich als Händler?

Kundenorientierung und guter Service kann so einfach sein – und damit nicht genug: Sie erhalten nämlich auf jede Zahlung mit DCC eine Provision.

Welche Vorzüge hat die dynamische Währungsumrechnung für mich als Händler? Neben dem Serviceplus für Ihre Kunden bedeutet jede DCC-Transaktion auch ein geringeres Disagio für Sie.
Kurz gesagt: Sie sparen mit jeder Kreditkartentransaktion an Ihrem PoS.

 

Die Vorteile der dynamischen Währungsumrechnung (DCC) im Überblick 

  • Ihre Kunden können bei jeder Zahlung frei wählen, ob sie in Landeswährung oder in ihrer vertrauten Heimatwährung zahlen möchten. Dieser Service bietet Ihren internationalen Kunden zusätzliche Transparenz.
  • Best Rate Guarantee – Die dynamische Währungsumrechnung wird immer zum besten tagesaktuellen Wechselkurs abgerechnet. Das garantieren wir Ihnen und Ihren Kunden.
  • Bei jeder DCC-Transaktion haben Sie einen finanziellen Vorteil, da für Transaktionen mit dynamischer Währungsumrechnung ein geringeres Disagio wirksam wird.
  • DCC verursacht weder zusätzlichen Aufwand beim Bezahlvorgang noch Anpassungen in Ihrer Buchhaltung
  • Kein Fremdwährungsrisiko – die Auszahlung des Zahlbetrages erfolgt für Sie weiterhin wie gewohnt in Ihrer Währung
  • Die dynamische Währungsumrechnung ermöglicht Ihren Geschäftskunden eine einfache und zeitnahe Spesenabrechnung in der Heimatwährung

 

Was benötigen Sie für die dynamische Währungsumrechnung?

  • einen Akzeptanzvertrag für MasterCard, Visa oder Maestro und
  • ein DCC-fähiges Terminal

 

Nehmen Sie jetzt noch Kontakt auf zu Ihrem persönlichen Berater, gerne steht dieser Ihnen zur Seite und hilft Ihnen.

Mit Simplepay – „Sparen Sie sich Bares“.

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*