Der Rat der Europäischen Zentralbank hat Ende Juni 2017 beschlossen, einen neuen Service für die Abwicklung von Instant Payments unter Privatpersonen und Unternehmen einzuführen. Dieser trägt den Namen TIPS (Target Instant Payment Settlement) und wird November 2017 in Kraft treten. Die Europäische Zentralbank ist für den reibungslosen Geldtransfer im europäischen Raum zuständig. Diese hat bereits TARGET2, das Echtzeit-Bruttozahlungssystem des Eurosystems, zur Abwicklung von Großbetragszahlungen in Euro entwickelt. Jetzt soll TIPS wie ein Teil von TARGET2 funktionieren und dazu beitragen, dass auch Firmen und Einzelpersonen durch Überweisungen von kleineren Beträgen in Echtzeit am Massenzahlungsverkehr teilnehmen.

Was bedeutet “Instant Payment“?

Instant Payments sind Zahlungen, die in Echtzeit ausgeführt werden sollen, also bereits innerhalb von Sekunden auf dem Konto des Empfängers gutgeschrieben werden. Das Ziel ist, die heute noch üblichen Laufzeiten von Überweisungen von ein bis zwei Tagen im natio­nalen und von sieben bis zehn Tagen im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr auf wenige Sekunden zu verringern. Der Startschuss für die Markteinführung fällt in November 2017. Instant Payment soll dann an 365 Tagen im Jahr, an sieben Tagen pro Woche und 24 Stunden rund um die Uhr – und übrigens auch per Smartphone möglich sein. Diese Lösung soll auf SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area) basieren. Die EU hat schon drei Jahre an der Modernisierung des digitalen bargeldlosen Zahlungsverkehrs gearbeitet. Mit dem neuen Service TIPS für die Abwicklung von Instant Payments soll der technische Fortschritt in den Zahlungsmethoden nachvollzogen und die Effizienz des Geldtransfers für mehr Zielgruppen erhöht werden.

Was sind die wichtigsten Merkmale von Echtzeitzahlungen?

Zusammengefasst sind die folgenden Eigenschaften Kernbestandteil der SEPA Instant Payment-Lösung:

  • 24/7-Betrieb an 365 Tagen im Jahr
  • Real-time bzw. fast real-time Clearing der Zahlungen, inklusive der Bestätigung der Zahlung an den Zahlungsempfänger (innerhalb von 10 Sekunden)
  • Ausführung von Beträgen bis zu 15.000 EUR 
  • Unwiderruflichkeit der Zahlung, das heißt die Sender-Bank muss ein Settlement gemäß des Schemas garantieren
  • SEPA Instant Payments ist ein optionales Schema. Um eine Transaktion im Rahmen des SEPA Instant Payments erfolgreich durchzuführen, müssen die Bank des Auftraggebers und die Bank des Empfängers eine Teilnahmebereitschaft am Verfahren signalisieren.
  • Multikanalfähigkeit (Nutzung für Person-to-Person Payments, Point of Sale und Online)

Was sind die Vorteile für den Handel?

Durch die Eigenschaft Multikanalfähigkeit werden Echtzeitzahlungen auch für Sie zu einem relevanten Thema. Durch die Vereinfachung der Bezahlprozesse am POS beschleunigen Einzelhändler ihr Wachstum.

Erstens: aus Sicht des Kunden sollte mit Instant Payment ein anonymes Bezahlen analog zum Bezahlen mit Bargeld möglich sein, d.h. der Händler erhält keine Angaben über Name, Anschrift und Kontodaten des Kunden. Das stärkt die Kunden-Händler Beziehung und erhöht die Zahl der Einkäufe von Kunden bei den Verkaufsstellen, die diesen Service anbieten. So verbessern Händler ihre Position und steigern die Umsätze.

Zweitens ist die hohe Geschwindigkeit des Geldtransfers fürs Ladengeschäft auch von Vorteil. Als Zahlungsempfänger kommen Verkäufer schneller und sicherer an ihr Geld und können sofort darüber verfügen.

Drittens, sind die Kostenvorteile ein weiterer wichtiger Punkt für den Retail. Klassische Kartenzahlungsverfahren verlangen für die Übernahme einer Zahlungsgarantie durch einen Zahlungsdienstleister entsprechende Gebühren. Durch die Vereinfachung des Geldflusses geht das Risikomanagement bei Instant Payments quasi gegen Null. Die Zahlung ist sofort final und Zahlungsgarantien entfallen.

Um die Instant Payments gemäß den definierten Anforderungen abzuwickeln, müssen Einzelhändler ihre Systeme so modernisieren, dass Zahlungen in Echtzeit verarbeitet werden können. Die Transaktionsdaten werden über verschiedene etablierte Verfahren, wie z.B. NFC von der Kasse an das mobile Endgerät übergeben.

Wir bieten hierfür eine passende Lösung je nach Gestaltung Ihres Betriebs. Unsere Ingenico EC-Terminals unterstützen die modernsten Technologien und damit sind Sie bei der Ausführung von Zahlungen in Echtzeit in sicheren Händen. Bestellen Sie bei uns Ihr Ingenico Kartenzahlungsgerät und profitieren Sie ab sofort von den Vorteilen des Instant Payments! Wir freuen uns auf Sie!

Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.