In wenigen Wochen steht der erste Advent vor der Tür und die ersten Weihnachtsmärkte öffnen Ihre Pforten. Sind Sie mit einem Stand vor Ort? Dann erfahren Sie im Simplepay Blog, wie Sie mit einem kurzzeitigen Einsatz eines EC-Terminals die Zufriedenheit Ihrer Kunden steigern und von bargeldlosen Zahlungen im Weihnachtsgeschäft profitieren.

Flexibles Messeterminal für den Weihnachtsmarkt

Die Akzeptanz von EC-Kartenzahlungen sind für Händler und Kunden von Vorteil. Der Weihnachtsmarkt ist ein Treffpunkt für alle Arten von Kundengruppen und die gemütliche Atmosphäre lädt zu spontanen Käufen ein. Wenn Sie einen Stand betreiben, profitieren Sie in vielerlei Hinsicht von einem EC-Terminal:

Zahlungsservice

Auf einem Weihnachtsmarkt geht es Kunden um das Entdecken von interessanten Produkten. Dieses Erlebnis ist für viele nur begrenzt möglich, weil an den meisten Ständen ausschließlich Bargeld angenommen wird. Das heißt Besucher müssen sich bereits vorher entscheiden, wie viel Geld Sie mitnehmen. Wenn Sie als Händler nur Bargeld annehmen, entgehen Ihnen eventuell wertvolle Umsätze. Potenzielle Kunden, die nicht genügend Bargeld bei sich tragen, müssen auf einen Einkauf bei Ihnen verzichten. Sollten Sie sich für EC-Kartenzahlungen an Ihrem Stand entscheiden, werden Ihre Kunden es Ihnen danken.

Wettbewerbsvorteil

Häufig doppeln sich die angebotenen Produkte an mehreren Ständen. Sollten Sie einen Konkurrenten vor Ort haben, verhilft Ihnen ein Messeterminal mehr Kunden anzulocken. Besucher, die mit EC-Karte zahlen möchten, können bei Ihnen einkaufen. So können Sie aktiv Kunden abwerben und Ihre Marktposition stärken. Simplepay empfiehlt: Nutzen Sie Ausschilderungen, die auch vom Weitem auf Ihre Zahlungsalternative hinweisen.

Sicherheit

Es ist allgemein bekannt, dass es auf Weihnachtsmärkten oft zu Diebstählen kommt. Die großen und engen Massen machen Taschendiebstahl für Kriminelle besonders attraktiv. Das betrifft jedoch nicht nur Besucher, sondern auch Händler. Wenn die Kasse zu voll ist, werden die Bargeldbestände abgeschöpft und am Stand ungesichert gelagert. Dieses enorme Risiko können Sie mit EC-Kartenzahlungen verringern. Wenn Kunden bei Ihnen bargeldlos bezahlen, sind die Transaktionen auf dem Messeterminal sicher und damit vor Diebstahl geschützt.

mit NFC auch mit dem Smartphone zahlen

Kontaktloses Bezahlen

Die NFC-Funktion erlaubt Ihnen Zahlungen mit der Girocard, Kreditkarte sowie mit dem Smartphone kontaktlos anzunehmen. Hierbei muss der Kunde sein NFC-fähiges Zahlungsmittel einfach an das EC-Terminal halten. Wenn Sie einen Stand betreiben, bei dem es zu längeren Schlangen kommen kann, verhilft Ihnen NFC zu einer schnelleren Zahlungsabwicklung. Bei allen kontaktlosen Transaktionen unter 25 Euro wird keine PIN benötigt. So kann der Bezahlprozess auf bis zu fünf Sekunden gesenkt werden. Nutzen Sie das ganze Potenzial kontaktloser Zahlungen mit einem Messeterminal von Simplepay.

Setzen Sie auf EC-Kartenzahlungen

Lassen Sie sich keine Umsätze mehr entgehen – ermöglichen Sie eine Zahlung, die die Bedürfnisse aller Kunden erfüllt. Ob Kreditkartenakzeptanz, NFC-Zahlungen oder die beliebte Girocard – mit einem Messeterminal sind Sie auf der sicheren Seite.

Um ein Messeterminal zu erhalten, kontaktieren Sie unsere geschulten Berater. In einem unverbindlichen Gespräch werden all Ihre Fragen rund um die kurzfristige Anschaffung eines EC-Terminals beantwortet.